Ferien Villa & Yacht Charter in Croatien

Official Website - Direct Booking - Direct Contact to Owner

Buchungsbedingungen

Allgemeine Mietbedingungen von O.K. Oceanus für Villa del Mar, Villa Azzurro, Villa Bianco, Villa Oceanus

Die folgenden Mietbedingungen finden ihre Anwendung zwischen O.K. Oceanus d.o.o. im folgenden Vermieter genannt und dem Mieter als auch den Mitreisenden (im folgenden "Mieter" genannt) eines der Ferienhäuser Villa del Mar, Villa Azzurro, Villa Bianco oder Villa Oceanus (im folgenden Ferienhaus genannt).

Für jede Reservierung die direkt zwischen O.K. Oceanus und dem Mieter vorgenommen werden gelten die folgenden Mietbedingungen, welche die Basis des Mietvertrags zwischen Vermieter und Mieter bildet. Für Reservierungen über Agenturen, Vermittler oder Reisebüros können abweichende Regelungen gelten.

1. Buchungsablauf:

Der Vermieter sendet dem Mieter per email eine Buchungsbestätigung sowie die Information über die Höhe der erforderlichen Anzahlung um die Buchung zu garantieren. Die Anzahlung ist bis zum angegeben Fälligkeitsdatum zu leisten. Bei kurzfristigen Buchungen, weniger als 30 Tage vor Anreisetermin ist der Gesamtbetrag bei Buchung fällig.

2. Kaution:

Eine Kaution von EUR 400,- ist bei Anreise vom Mieter in bar zu bezahlen.(Für Villa Oceanus, Vis beträgt die Kaution EUR 300,-)

Die Kaution wird am Abreisetag nach ordnungsgemäßen Verlassen der Ferienhauses vollständig an den Mieter retourniert. Sollten Schäden am Haus oder an Einrichtungsgegenständen entstanden sein, wird der Vermieter einen Betrag in Höhe, der für die Reparatur oder den Ersatz kaputter Gegenstände enstehenden Kosten, von der Kaution einbehalten.

3. Endreinigung:

Die Endreinigung des Ferienhauses bei Abreise ist im Preis inbegriffen. Zwischenreinigungen können auf Anfrage und gegen eine zusätzliche Gebühr vor Ort organisiert werden.

4. Zahlungen:

Sobald die Anzahlung (oder Gesamtzahlung bei kurzfristigen Buchungen) beim Vermieter eingetroffen ist, wird dies schriftlich an den Mieter bestätigt. Die Buchung ist somit garantiert. Der Vertrag zwischen Vermieter und Mieter kommt nur zustande, wenn die Zahlungsbestätigung seitens des Vermieters beim Mieter eingetroffen ist. Mit der Zahlung erkennt der Mieter zugleich die Mietbedingungen, den Preis und Mietzeitraum an und erklärt sein Einverständnis.

Deshalb sollte der Mieter vor Zahlung alle Buchungsdetails, sowie die Buchungsbestätigung auf Richtigkeit prüfen und bei Fehlern umgehend den Vermieter verständigen.

Nach Erhalt der Anzahlung ist die Restsumme zahlbar bis spätestens 28 Tage vor Anreise.

Wird die Anzahlung nicht termingerecht bezahlt hat dies die Stornierung der Reservierung zur Folge. Eine Nichtbezahlung der Restsumme oder Gesamtsumme wird wie eine Stornierung behandelt (siehe Stornobedingungen)

5. Stornobedingungen:

Falls die Reservierung storniert oder geändert werden muss, ist der Vermieter umgehend zu kontaktieren.

Es ist möglich eine Reservierung bis spätestens 12 Wochen (84 Tage) vor Anreise kostenlos zu stornieren. Etwaige Vorauszahlungen werden rückerstattet. Bei Stornierungen kürzer als 84 Tage vor Anreise berechnen wir folgende Gebühr:

83 - 56 Tage vor Anreise:                                     30 % des Gesamtarrangements

55 - 42 Tage vor Anreise:                                    60 % des Gesamtarrangements

41 - 28 Tage vor Anreise:                                    80 % des Gesamtarrangements

 

für Stornierungen weniger als 28 Tage vor Anreise oder Nichtanreise 100 % des Gesamtarrangements.

Stornierungen müssen schriftlich erfolgen. Als Tag der Stornierung gilt jener Tag an dem die schriftliche Stornierung bei uns eingelangt.

Vorzeitige Abreise: für eine Abreise, die vor dem gebuchten Abreisedatum erfolgt wird keine Rückzahlung gewährt.

Dem Mieter wird eine Stornoversicherung empfohlen.

6. Anreise: check-in / check-out

Check- in am Anreisetag: ab 16.00 Uhr

Check-out am Abreisetag: bis 10.00 Uhr morgens

Der Vermieter übersendet nach Zahlung der Restsumme oder Gesamtsumme detaillierte Informationen zur Anreise und nennt den lokalen Ansprechpartner für den Mieter.

Der Mieter informiert den lokalen Ansprechpartner per Telefon oder email über die geplante Ankunftszeit mindestens 2 Tage vor dem Anreisetermin.

Bei Änderungen der Ankunftszeit oder Verspätung ist umgehend der lokale Ansprechpartner zu informieren, da der Mieter ansonsten keinen Zugang zum Ferienhaus hat.

Bei verspäteter Anreise (nach dem gebuchten Anreisedatum) wird keine Rückzahlung gewährt. Eine Nichtanreise wird wie eine Stornierung behandelt und 100% der Gesamtsumme einbehalten. (siehe Stornobedingungen):

7. Pfichten des Mieters:

Der Mieter und seine Mitreisenden verpflichten sich:

  • die im Ferienhaus aufliegende "Hausordnung" zu akzeptieren und einzuhalten. Eine Kopie ist vorab erhältlich.
  • das Ferienhaus, seine Ausstattung und Installationen in einer korrekten und verantwortlichen Weise zu nutzen. Mit dem Inventar (z.B. Geschirr, Gläser, Töpfe, Pfannen) ist schonend umzugehen und in sauberen Zustand in den Schränken zu deponieren.
  • keine Schäden an Wänden, Türen, Fenster oder anderen Teilen des Ferienhauses zu verursachen sowie jegliche Handlung zu unterlassen die eine Belästigung oder Störung für uns oder die Nachbarschaft darstellt.

Der Mieter stimmt zu alle notwendigen Schritte zu ergreifen, um persönliches Eigentum zu schützen.

Die in der Buchungsbestätigung festgehaltene Personenzahl darf ohne Zustimmung des Vermieters nicht überschritten werden. Besucher sind vorher anzumelden.

Ein Hund/Haustier ist nur in der Villa Azzurro (Rogac) erlaubt. Ein Aufpreis von EUR 10,- ist fällig. Siehe auch Hausordnung.

Der Mieter erklärt sich einverstanden, Mitarbeitern von O.K. Oceanus oder ihren Repräsentanten in angemessenen Zeiträumen Zutritt zu gestatten, sei es für Wartung, Reparatur oder um das Entstehen eines möglichen Schadens oder einer Gefahr zu verhindern.

8. Wünsche /Anregungen während des Aufenthalts:

Ihr lokaler Ansprechpartner steht Ihnen für Wünsche, Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung. Sollten sich Mängel oder Beschädigungen ergeben, ist dieser umgehend zu kontaktieren.

9. Haftung:

Der Mieter haftet während seiner Nutzung für selbst verursachte Schäden am Ferienhaus, in voller Höhe. Der Mieter hat die Pflicht Schäden dem Vermieter sofort mitzuteilen.

Die Benutzung des Ferienhauses und dessen Einrichtung, sowie Wege vor und im Haus, Treppenhaus, Garten und Pool - erfolgt auf eigene Gefahr. Aufsichtspflichtige haften für die mitreisenden Kinder.

Kleinkinder: der Vermieter weist darauf hin, dass, so wie in den meisten Häusern, potenzielle Gefahrenstellen wie z.B. Stiegen, Poolanlage, Balkone, Straßenverkehr in unmittelbarer Nähe etc für Kleinkinder ohne Beaufsichtigung, gefährlich sein können. Der Vermieter übernimmt keine Haftung. Die Moskitonetze in den Schlafzimmern sind für Kleinkinder nicht geeignet.

Die Benützung der hauseigenen Fahrräder und Kajaks (nur in Rogac) ist kostenlos, erfolgt aber auf eigene Gefahr.

Für Unfälle wird nicht gehaftet.

10. Gerichtsstand:

Alle Streitfälle zwischen Mieter und Vermieter sind direkt zwischen diesen zu regeln. Zuständiges Gericht: Sitz des Vermieters: Kroatien

11. Allgemeines:

Sind einzelne Bestimmungen dieses Vertrages nichtig oder rechtsunwirksam, wird die Gültigkeit des Vertrages im übrigen nicht berührt. Nebenabreden, mündliche Zusagen oder Änderungen müssen schriftlich bestätigt sein.

16.02.2015